Vorlesepaten 


Angesteckt von der Initiative der Stiftung Lesen haben wir 2007 das Passauer Vorlesepaten- Netzwerk gegründet.

Die Europabücherei vermittelt geschulte und begeisterte Vorleser und Vorleserinnen an Kindergärten und Horte. Regelmäßig gehen unsere ehrenamtlichen Vorlesepaten zum Vorlesen zu "ihren" Kindern in verschiedene Kindertagesstätten.

Wenn Sie Interesse haben, selbst im Netzwerk tätig zu werden, wenden Sie sich bitte an:
Christiane Duschl, Tel. 0851/ 92 98 914, E-Mail christiane.duschl@passau.de


Die Kindergärten und Horte, mit denen wir in Kontakt stehen, sind generell an einem regelmäßigen Turnus und einer dauerhaften Zusammenarbeit interessiert. Voraussetzung für die Vorlesetätigkeit sind neben Freude am Vorlesen und an der Arbeit mit Kindern eine hohe Zuverlässigkeit und nervliche Belastbarkeit.

Mit dem Vorlesen schaffen sie einen Raum, um Langsamkeit und Ruhe wiederzuentdecken. Sprachliche Entwicklung, Einfühlungsvermögen und Fantasie werden durch das Vorlesen und Erzählen spielerisch gefördert. Die Passauer Vorlesepaten motivieren und ermutigen, sie erklären und fragen nach, sie lesen und erzählen Geschichten und lassen sich von den Reaktionen der kleinen und großen Zuhörer inspirieren. Kurzum - sie sind Lesevorbilder zum Anfassen. 

 

Es finden regelmäßig Vorlesestunden mit den Vorlesepatinnen und Vorlesepaten bei uns im Haus statt. 
Vorlesepaten

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stiftung Lesen unter
www.stiftunglesen.de

Detaillierte Informationen für Vorlesepaten finden Sie jetzt auch unter
www.netzwerkvorlesen.de

 

 

 

Suche
Schriftgröße
kleine Schrift normale Schrift grosse Schrift