VERANSTALTUNGEN    

 

  

 

NOVEMBER Tür_offen

 

Do | 8.11.2018 | 16 Uhr

Offene Bibliothekstour

Rundgang durch die Bibliothek, Medienrecherche, Einführung in das digitale Angebot, Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen 

Keine Voranmeldung

Treffpunkt an der Auskunft im 2. Stock 

 

 

Fr | 9.11.2018 | 14 Uhr 

Einführung in die Onleihe24 

PC, Adobe, E-Reader, Onleihe-App 

Eintritt frei, keine Voranmeldung erforderlich

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier

 

 

Fr | 16.11.2018 | 16 - 17.30 Uhr

Lesereihe 

Bekannt und unbekannt: Schriftsteller der Region (wieder) entdeckt

Der "Ponzauner Wigg", Ludwig Gruber, vorgestellt von Dr. Göttler

Ludwig Gruber, der Ponzauner Wigg, (* 15. August 1922 in Niedernkirchen, Niederbayern; gest. am 10.12.2005 ebenda) war ein Gstanzlsänger und Mundartdichter. 1974 veröffentlichte er sein erstes Buch "Herzhaft g'sagt".

Eintritt: 6 EUR, Schüler: 2 EUR

 

 

Fr | 30.11.2018 | 16 - 17.30 Uhr

Lesereihe

Bekannt und unbekannt: Schriftsteller der Region (wieder) entdeckt

Dr. Stefan Rammer spricht über Hans-Carossas Leben seit 1933 

Hans Carossa (* 15. Dezember 1878 in Tölz; + 12. September 1956 in Rittsteig bei Passau) war ein deutscher Arzt sowie Lyriker und Autor von Erzählungen. 

Eintritt: 6 EUR, Schüler: 2 EUR 

 

 

DEZEMBERTür_offen

 

Do | 6.12.2018 | 16 Uhr

Offene Bibliothekstour

Rundgang durch die Bibliothek, Medienrecherche, Einführung in das digitale Angebot, Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen 

Keine Voranmeldung

Treffpunkt an der Auskunft im 2. Stock 

 

 

JANUAR Tür_offen

 

Do | 3.1.2019 | 16 Uhr

Offene Bibliothekstour

Rundgang durch die Bibliothek, Medienrecherche, Einführung in das digitale Angebot, Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen 

Keine Voranmeldung

Treffpunkt an der Auskunft im 2. Stock 

 

 

Fr | 11.1.2019 | 16 - 17.30 Uhr

Lesereihe

Bekannt und unbekannt: Schriftsteller der Region (wieder) entdeckt

Dr. Stefan Rammer stellt Marianne Wintersteiner (geb. 20.2.1920 in Mährisch-Schönau; gest. 2.11.2003 in Lindberg) vor 

Marianne Wintersteiner war eine Schriftstellerin und Malerin. Sie stand nicht nur Hans Fallada nahe, sie verfasste über vierzig Bücher, vor allem historische Romane. 

Eintritt: 6 EUR, Schüler: 2 EUR 

 

 

Fr | 25.1.2019 | 16 - 17.30 Uhr

Lesereihe

Bekannt und unbekannt: Schriftsteller der Region (wieder) entdeckt

Der Dichter Alfred Kubin vorgestellt von Dr. Göttler

Alfred Kubin (* 10.4.1877 in Leitmeritz, Böhmen; gestorben am 20.8.1959 in Zwickledt, Gemeinde Wernstein am Inn) war nicht nur ein österreichischer Grafiker und Buchillustrator - sondern auch ein Schriftsteller. 

Eintritt: 6 EUR, Schüler: 2 EUR 

 

 

FEBRUARTür_offen

 

Do | 7.2.2019 | 16 Uhr

Offene Bibliothekstour

Rundgang durch die Bibliothek, Medienrecherche, Einführung in das digitale Angebot, Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen 

Keine Voranmeldung

Treffpunkt an der Auskunft im 2. Stock 

 

 

Fr | 8.2.2019, 16 - 17.30 Uhr

Lesereihe

Bekannt und unbekannt: Schriftsteller der Region (wieder) entdeckt

Der Dichter Hellmut Walters vorgestellt von Dr. Martin Ortmeier 

Hellmut Walters (*9. Januar 1930 in Obersekerschan/Bezirk Stribro (Tschechoslowakei); gestorben 8. Juni 1985 in Passau) war ein deutscher Schriftsteller. 

Eintritt: 6 EUR, Schüler: 2 EUR 

 

 

 

 

REGELMÄSSIGE VERANSTALTUNGEN

 

Kreative Schreibnächte in​​ der Europabücherei Passau


Die wahren Abenteuer sind im Kopf – und sie wollen an die frische Luft! Mit dem Stift in der Hand spüren wir ihnen nach und bringen sie in Form. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. 

Di | 2.10.2018

Was ich bin und was ich sein könnte

Ulla Hahn ist eine der wichtigsten Lyrikerinnen der Gegenwart. Wir benutzen eines ihrer Gedichte als Ausgangspunkt, um Gedanken weiterzuspinnen und eigene kraftvolle Akzente zu setzen. 

 

 

Di | 6.11.2018 

Auf den Spuren Hans Carossas 

Wir erkunden Hans Carossas historisches Arbeitszimmer in der Europabücherei und erfahren etwas über Leben und Werk des berühmten Schriftstellers. Seine Texte regen uns an zu eigenen Variationen, wir experimentieren mit seinem Schreibstil. 

 

 

Di | 4.12.2018 

Mein 13. Monat 

Erich Kästner hat den „Schaltmonat“ erfunden, in dem alles Platz hat, was wir uns wünschen. Was könnte im 13. Monat passieren? 

 

 

Di | 8.1.2019 

An der Klippe hängen Teil I 

Als Cliffhanger wird das Abbrechen im spannendsten Moment einer Geschichte bezeichnet. Wir diskutieren Ideen und nutzen Einfälle, um ein Handlungsgerüst zu entwerfen und auf einen Cliffhanger hinzuarbeiten. 

 

 

Di | 5.2.2019 

An der Klippe hängen Teil II 

Wie geht die Story aus? Und ist die Auflösung befriedigend? Todesfälle und Liebeswahn, Zeitreise ins Mittelalter und Zeichen aus fernen Welten – alles ist erlaubt, was die TeilnehmerInnen zuhause ausgearbeitet haben und nun präsentieren.

 

 

Zeit zu schreiben 

Dauer: jeweils 18.30 – 21.30 Uhr
Kosten: je Schreibnacht 15 Euro
5-10 Teilnehmer max.

Leitung:
Gesine Hirtler-Rieger
M.A. Germanistin,
Schreibtrainerin,
selbstständige Journalistin
Hirtler
Anmeldung erforderlich bei:
Gesine Hirtler-Rieger
08548 | 912792
g.hirtler-rieger@web.de
www.schreibwerkstatt-passau.de






























































Suche
Schriftgröße
kleine Schrift normale Schrift grosse Schrift