VERANSTALTUNGEN

 


MAITür_offen

Do | 7.5.2020 | 16 Uhr
Offene Bibliothekstour
Treffpunkt an der Auskunft im 2. Stock
Keine Anmeldung 

  

 

 

REGELMÄSSIGE VERANSTALTUNGEN

 

 

Kreative Schreibnächte

 
Di | 17.3.2020
Glück gehabt!
Das Glücksgefühl, das sich einstellt, wenn man Widerstände überwindet. Und das kostbare Augenblicksglück, das uns beim Lachen eines Kindes, beim Anblick eines Sonnenuntergangs streift: Wir spüren dem Glück mit dem Stift in der Hand nach. 

 

 
Schreiben von Tag zu Tag

Ein zerfetzter Zettel liegt auf dem Weg. Neugierig bücken Sie sich, entziffern drei Worte - und erinnern sich plötzlich an eine Episode Ihres Lebens.
Oder die Worte entfesseln in Ihrem Kopf eine Romanze, eine Posse, ein Schurkenstück. Her mit dem Stift und schnell aufgeschrieben.
Genau das passiert in den Schreibnächten: Sie bekommen Impulse und beginnen zu schreiben, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Genießen Sie die literarische Geselligkeit!


Di | 28.4.2020
Verzettelt Euch!
Wir suchen und finden verlorene Zettel: weggeworfene Spickzettel, zerrissene Liebesbriefe, Einkaufslisten. Gemeinsam erfinden wir Geschichten zu den verlorenen Worten. Eine zauberhaft verzettelte Reise in die Welt der Fantasie.


Di | 12.5.2020
Lob der Verschwendung

Älter werden befreit uns von langweiligen Pflichten, die „man machen sollte“. Wir können endlich tun, was wir schon immer wollten: seltsame Dinge sammeln, laut Nein sagen, eine lila Haarsträhne färben – und was noch? Wir sammeln, entwerfen und schreiben Visionen für die Zukunft.

 

Di | 16.6.2020
Poesie querbeet

Wie  ein Funkenflug mitten in der Nacht blitzen  poetische  Gedanken plötzlich in uns auf. Wie halten wir sie fest und verDichten sie, welche Formen gibt es? Geeignet auch für Lyrik-Muffel!

 

Di | 14.7.2020

Sommer-Werkstatt 

Für ein „literarisches Selfie“ braucht man kein Handy, aber Stift, Papier und einen wachen Geist. Achtsam halten wir Stimmungen fest, die uns berühren, Kleinigkeiten, die uns betören in dieser sommerhellen Schreibnacht.

 

 

Ort: Europabücherei Passau Schießgrabengasse 2
Dauer: jeweils 18.30 bis 21.30 Uhr
Kosten: je Schreibnacht 15 Euro. Studierende 5 Euro. Voranmeldung erforderlich.
Leitung: Gesine Hirtler-Rieger, Schreibtrainerin, Germanistin, in Zusammenarbeit mit der Europabücherei Passau.

Anmeldung unter Telefon 08548/912792 oder per Mail.

Suche
Schriftgröße
kleine Schrift normale Schrift grosse Schrift